Tag 49 – Endlich ein Hotel

Es reicht uns. Wir buchen jetzt das erst-beste Hotel, das noch zu haben ist. Wir haben zuvor gefühlte 1000 Mal anhören müssen, dass nahezu alle Hotels in Rio für diesen Zeitraum bereits ausgebucht seien.

Sei’s drum.

2110,- Dollar zahlen wir über die offizielle FIFA-Hotel-Internetseite. Zum Glück steht der Dollar günstig für uns. In Euro macht das dann nur 1560,- €.

Der Jubel ist groß.

 

Dieser Beitrag wurde unter Unterkunfts-Chaos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.