Tag 170 – Meine Frau hat recht!

Habe mir heute neue Boxershorts gekauft. Natürlich mit Bezug zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien. Mir gefallen die Teile so gut, dass ich am liebsten davon ein Foto in voller Montur hier in den Blog einstellen würde.

Meine Frau hat das komischerweise befürwortet. Das hat mich irgendwie stutzig gemacht.

Ich hab sie dann ausgequetscht. Nach den Gründen gefragt und so. Ist ja wichtig für mich, warum ich mich und meine Shorts nicht mal im Internet präsentieren sollte. An der Copacabana läuft man schließlich ja auch nicht mit dem Anzug.

Nach einigem Rumdrucksen ist sie dann mit der Sprache raus gerückt: „Es könne ruhig jeder einmal sehen, das Elend.“

Ich war dann erst mal perplex. Im nächsten Moment aber schon wieder total tatendurstig. „Grad selääds“ rufe ich kurz und verschwinde ins Badezimmer. Räkele mich kurz, aber ausgiebig, und professionell natürlich, wie die in Brasilien. Und mache mich bereit fürs Foto.

Plötzlich stockte mir der Atem. Ich hielt inne. Hielt immer noch inne. Immer noch. Jetzt wusste ich, was meine Frau meinte. Nein, das geht auf gar keinen Fall. Ich kann das Elend hier im Blog nicht zeigen.

Definitiv nicht.

Manchmal denke ich: Was meine Frau mit mir alles durchmacht …

Dieser Beitrag wurde unter Ärger mit meiner Frau, Der Fan aus Deutschland trägt ... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.